REGLEMENT

An den Laufwettkämpfen im Rahmen des Tschechisch-österreichischen Marathons können nur ordentlich angemeldete Personen mit sichtbar platzierter Startnummer teilnehmen und die gleichzeitig das Startgeld bezahlt haben.

Startberechtigt sind Erwachsen unabhängig vom Alter und Geschlecht.

Laufen außerhalb der markierten Strecke ist nicht erlaubt.

Wettkämpfe finden in jedem Wetter statt.

Jene Verantwortung für körperliche Fitness und aktuelle Gesundheit liegt bei den Teilnehmern des Rennens. Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Start einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verletzungen oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung entstehen.

Alle Teilnehmer der Veranstaltung sind verpflichtet, die Anweisungen des Veranstalters zu befolgen.

ZEITNEHMUNG

Wir benutzen die Chip-Technologie.

Jeder Teilnehmer enthält eine Startnummer inklusive Chips.                                                    

ANMELDUNG UND STARTGELD

Es entsteht kein Anspruch auf Erstattung des Startgelds.

Die Bezahlung des Startgeldes ist die Voraussetzung für eine gültige Anmeldung und Teilnahme am Wettkampf. Die Anmeldung gilt erst nach vollständiger Zahlung des Startgeldes, das auf das Konto des Veranstalters innerhalb von 3 Tagen nach der Anmeldung überwiesen werden muss.